Feldsalat mit Pfifferlingen

Ich bin eigentlich kein großer Freund des Pilzes. Schon allein, weil sie mittlerweile als dritte Kategorie in der Biologie (neben Tieren und Pflanzen) geführt werden. Das ist schon ein bißchen gruselig. Bei Pfifferlingen mache ich jedoch eine Ausnahme. Manchmal auch bei Champions, aber jetzt, wenn es wieder Pfifferlinge gibt, ringe ich mich doch durch. Und es hat sich gelohnt.

Feldsalat mit PfifferlingenZutaten
Feldsalat
Pfifferlinge
beste Olivenöle und guter Balsamico
Salz und Pfeffer
Butter

Den Salat waschen und trocken schütteln. Die Pfifferlinge abspülen und in einer Pfanne in Butter anbraten. Den Salat auf Tellern anrichten, salzen, pfeffern. Balsamico und Öl darübergeben. Die Pfifferling neben dem Salat anrichten. Sofort servieren! Phantastisch.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *