Kartoffeln und Tomatensalat

Eine Kombination, die besser gar nicht sein könnte: Tomate und Kartoffel. Ich esse mit Vorliebe Kartoffelsuppe mit Tomate, Kartoffel-Tomaten-Auflauf… und eben auch Bratkartoffeln mit Tomatensalat, bei dem ich auf die frische Zwiebel verzeichtete, denn die mag ich wiederrum eher weniger. Besonders in Kombination mit Tomaten.

Kartoffeln und Tomatensalat
Zutaten
6 große Kartoffeln
6 Tomaten
Feta
Olivenöl und Balsamico
Salzt und Pfeffer
Petersilie
Oregano und Thymian

Die Tomaten in möglichst kleine Würfel schneiden. Mit dem Feta ebenso verfahren. Beides in einer Schüssel vermischen, gehackte Petersilien dazugeben. Salzen und pfeffern – aber vorsicht, der Käse ist schon sehr salzig. Olivenöl und Balsamico dazu, gut durchrühren und ziehen lassen.

Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne bestes Olivenöl heiß werden lassen, die Kartoffeln dazugeben und goldbraun werden lassen. Gehackten Thymian und Oregano dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn die Kartoffeln gar sind sofort servieren.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *