Spinatsalat mit Erbsen, Feta und Minze

Heute Abend probierte ich mich endlich an dem schon lange von mir beliebäugelten Spinatsalat, den ich im Kochblog I ♥ Food schon vor einiger Zeit fand. Und ich wurde nicht enttäuscht, der Spinat passt wunderbar zu der Minze und den Erbsen. Ein wahres Gedicht. Der Lieblingsmann befand es auch für phänomenal.

Spinatsalat mit Erbsen, Feta und Minze
Zutaten
Babyspinat für zwei Personen
eine Hand voll Erbsen
frische Minze
eine Limette
Salz, Pfeffer
Butter
Feta

Den Spinat waschen und trocken schütteln. Butter in einem Topf zum schmelzen bringen, die Erbsen und die kleingeschnittene Minze dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Salat auf zwei tellern anrichten, die Minzerbsen darüber geben. Den Feta darüber zerbröseln, nochmals ein wenig salzen. Ein wenig Olivenöl und Limettensaft darüber geben. Schon fertig.

Das Originalrezept findet man hier.

  1 comment for “Spinatsalat mit Erbsen, Feta und Minze

  1. Hannah_wolja
    18. Juli 2009 at 22:47

    Oh wie schön, das ich dich dazu inspiriert habe
    Ich mag deinen Blog.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *