Zitronenlimonade am Abend

Am Abend, zum Münsterraner Tatort, mit Sommerregen vor der Tür und Spannung im Herzen, fehlt allein ein freudebrereitendes Getränk. Zumeist Ovomaltine oder Caotina Blanc, wahlweise auch Noir. Heute jedoch nicht, wurde der Herr Minimalism doch von einer unbändigen Lust auf frische Zitronenlimonade ergriffen. Und so bereitete er sie unter meiner Anleitung zu. Er zeigte ein ausgesprochenes Talent. Tolles Getränk von talentiertem Nachwuchskoch.

Zitronenlimonade am Abend
Zutaten
eine Zitrone
eine Limette
3 EL brauner Zucker
Minze
eine flasche spritziges Mineralwasser

Die Zitrusfrüchte auspressen. Den Saft in einen Krug geben, den Zucker und die Minze dazugeben, mit einem Löffel etwas zerstoßen. Mit Mineralwasser aufgießen und nach Bedarf Eiswürfel zugeben. Frisch genießen und den Kollegen Boerne und Thiel beim Lösen ihres Falles zusehen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *