Chocolate Crinkles

Hier und hier stieß ich auf diese Schokoladenkekse.  Und sofort war ich angetan und musste mich selbst daran versuchen. Leider wurden sie nicht sonderlich regelmäßig, was wohl an meiner Ungeduld lag. Man sollte eben nicht unter zeitlichem Stress backen. Trotzdem schmecken sie uns wirklich gut. Herr Minimalism war wirklich froh, dass er heute Schokoladenkekse zum Frühstück haben konnte, denn Brötchen waren nicht im Haus.
Chocolate Crinkles
Chocolate Crinkles

Zutaten
75 g Schokolade mit 75% Kakaoanteil
35 g Butter
40 g Zucker, einen Teil als Vanillezucker
1 Ei
einen TL Espressopulver
65 g Mehrl
eine gute Prise Backpulver
eine Prise Salz

Butter und Schokolade zusammen schmelzen, glatt rühren. Das Ei mit dem Zucker und Espressopulver verrühren. Die Schokoladenbutter unterheben, erst dann Mehl, Backpulver und Salz unterrühren. Für mindestens eine Stunde kalt stellen.

Mit zwei Teelöffeln kleine Bällchen formen und mit etwas Abstand auf ein Backblech setzten. Bei 160°C etwa zehn bis zwölf Minuten backen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *