Die Küche bleibt kalt

ein bißchen noch, denn sie zog um, die Ki-Ka-Koch-Küche. Es zog uns in eine neue Wohnung, angekommen sind wir schon, aber es bleibt vieles zu tun und vieles zu verschönern, aufzubauen, aufzuräumen, einzuräumen, zu überlegen… Und dann ist die neue Küche auch noch ein wahrhaftes hässliches Entlein. Und ich hoffe, ich freunde mich noch mit dem neuen Herd an, damit es hier wieder etwas voller wird.

  2 comments for “Die Küche bleibt kalt

  1. 11. März 2010 at 10:17

    Ja, lass mal wieder was sehen hier! Ich warte schon gespannt. Ich habe übrigens deine Polentasterne nachgekocht, die sahen super aus, aber geschmacklich steh ich einfach nicht so auf Polenta…

  2. ina
    10. August 2010 at 21:05

    wow deine seite ist echt toll und ich freu mich shcon wieder auf neue rezepte wenn der umzug vorbei ist ;D

    liebe grüße

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *