Monthly Archives: Juni 2015

Humus, wie ich ihn mag

Ich liebe, liebe, liebe Kichererbsen. Ich hätte nie gedacht, dass ich mich mal so in Hülsenfrüchte verlieben könnte, aber gerade Humus könnte ich ständig essen. Sehr zum Leidwesen des Minimalisten im Haus, der Humus zwar mag, aber manchmal auch gern etwas Abwechslung auf dem Tisch hat. Am liebsten habe ich zu meinem Humus frisches Gemüse, Fladenbrot und einen knackigen Salat.… Read more →

Buchweizen mit gebratenen Champignons, Pesto und Olivenmus

Schon oft stand ich im Supermarkt vor dem Buchweizen, denn ich liebe seinen herben Geschmack als galette bretonnes wirklich sehr, aber so als Grütze hatte ich ihn noch nie probiert. Um aber wieder ein wenig Abwechslung auf den Frühstückstisch zu bringen, packte ich neulich kurz entschlossen einen Beutel Buchweizen ein und habe es nicht bereut. Besonders in der folgenden Kombination… Read more →